RIAS-Logo

RIAS Unterhaltungssendungen 1951-1963

RIAS Unterhaltungssendungen 1964-1982
RIAS Unterhaltungssendungen 1983-1993



RIAS-Logo

RIAS ** "Schulzes Schelmischer Opernführer" von Felix Knemöller
Der fliegende Holländer ** 40:45

Die einen durchschliefen sie, andere bejubelten und belachten sie. Für dritte änderte sich die Welt nach ihrer Aufführung. An der Oper scheiden sich die Geister. Mildernde Umstände fordert der Buchautor und Berufsschelm Felix Knemöller in seinem Buch "Schulzes schelmischer Opernführer". Aufgespießt auf spaßige Art für eilige Opernbesucher werden Klassiker wie Fidelio, Der Freischütz, Zar und Zimmermann, Aida, La Boheme, Der Rosenkavalier und andere. Der Autor reduziert seine Kritiken nicht nur auf Inhalt und Darstellungsweise. Er spekuliert auch heftig, für welche Zielgruppe eine Oper entstanden sein könnte. Der Lohengrin beispielsweise könne jeden Tierliebhaber entzücken - wegen der vielen außermenschlichen Geschöpfe, die im Laufe des Stückes über die Bühne traben. Oder Richard Wagner, so heißt es, liefere mit dem Tannhäuser eine sparsame Oper, die für den Preis einer Eintrittskarte gleich zwei Opern liefert: den Tannhäuser und den Sängerkrieg auf der Wartburg.

Felix Knemöller wurde 1917 in Ostpreußen geboren. Nach seiner Schauspiel-Ausbildung wurde er Soldat. Bereits da begann seine Radio-Karriere: als Moderator der Sendungen des Reichsrundfunks für Soldaten. Diese Erfahrungen halfen ihm, als der RIAS 1948 zwei Sprecher suchte. Einer davon wurde Felix Knemöller, der ab diesem Zeitpunkt nicht mehr aus dem Programm wegzudenken war. Im April 1993 starb Felix Knemöller mit 76 Jahren.

zurueck nach oben


RIAS-Logo

DEGEWO-Veranstaltung (Deutsche Gesellschaft zur Förderung des Wohnungsbaus)

Moderation: Günter Schwerthold / Wolf Gabbe mit der Radio Star Band / Tonia / 53:31 / komplett

zurueck nach oben


RIAS-Logo

RIAS ** Vom Täter fehlt keine Spur ** Kriminal-Kabarett
vom 16.01.1951** Komplett ** 30:04

Mitwirkende:

  • Tatjane Sais
  • Ilse Abel
  • Marlise Ludwig
  • Ilse Mut
  • Lene Obermeier
  • Hans-Hermann Schaufuß
  • Erwin Wiegel
  • Otto Braml
  • Otto Bredow
  • Joe Furtner
  • Albert Johannes
  • Felix Knemoeller
  • Armin Münch
  • Manuskript und Musik: Christian Ludwig
  • Musikalische Leitung: Olaf Bienert
  • Ton: Fritz Ribbentrop
  • Aufnahmeleitung: Hans Rosenthal
  • Regie: Ivo Veit

zurueck nach oben


RIAS-Logo

RIAS Kaffeetafel vom 03.01.1953
im Prälat Schöneberg ** Komplett ** 01:14:49

Mitwirkende:

  • Erwin Eckersberg
  • Margot Friedländer
  • Armin Münch
  • Herbert Neske
  • Klaus Günter Neumann
  • Mariane Polenz
  • Horst Tramtor Trio
  • Edith Schollwer
  • Hanne Treff
  • Werner Oelschläger
  • Johnny Güldner
  • Kurt Pratsch-Kaufmann
  • Richard Kistenmacher
  • Heinz Reinfeld (am Flügel)
  • Kapelle Otto Kernbach

Leitung der Sendung Hans Rosenthal

zurueck nach oben


RIAS-Logo

Hilfe! Besuch kommt - Ein Ratgeber für Gastgeber mit Agnes Windeck ua. vom 16.01.1954
Komplett ** 30:00

zurueck nach oben


RIAS-Logo

Die "Lachende Waldbühne" aus 1957 ** 54:10

Die "Lachende Waldbühne" vom September 1958 ** 01:03:39

  • Conférencier Kurt Pratsch-Kaufmann
  • Werner Müller & RIAS Tanzorchester
  • Hans Carste & Radioorchester
  • Streichergruppe Adolf Riegel
  • Felix Kneemöller
  • Ralf Paulsen
  • Freddy
  • Günther Schwerkolt
  • Claire Schlichting
  • Addi Münster

logo      logo


RIAS-Logo

Geliebtes Brettl - Kabarett von & mit Helmut Krüger von Werner Oehlschläger
vom 05.05.1957 ** Komplett ** 44:00

zurueck nach oben


RIAS-Logo

Hoffentlich merkt's keiner - Allerlei musikalische Zufälle vom 28.08.1958
Komplett ** :44:47

zurueck nach oben


RIAS-Logo

RIAS "Perlen der Kleinkunst" vom 29. April 1960
Eine öffentliche Veranstaltung im Großen Sendesaal
im Haus des Rundfunks in der Masurenallee ( 01:14:49)

Mitwirkende:

  • Eva Busch
  • Loni Heuser
  • Rita Paul
  • Etika Kramer
  • Tatjana Sais
  • Edith Schollwer
  • Helio Branka
  • Erich Fiedler
  • Bruno Fritz
  • Günter Pfitzmann
  • Werner Fink

Ansagerin: Renate Küster

Band: Johannes Regiske Quintett

zurueck nach oben

RIAS-Logo

Tanzmusik auf Karte Fünf"
Memory Made Of Hits - Schlager, die die Zeit bedeuten!
mit Wolfgang Behrendt vom 24. März 1963 ** 01:01:26

  • Glenn Miller - In The Mood
  • Les Brown & His Orchestra - Sentimental Journey
  • Glenn Miller - Chattanoog A Choo-Choo
  • Harry James & His Orchestra -I'm Beginning To See The Light
  • Rudi Schuricke - Capri Fischer
  • Rosemary Clooney - Botch-A-Me (Ba-Ba-Baciami Piccina)
  • Bully Buhlan - Ja, Würstchen mit Salad
  • Ralph Flanagan - Rag Mop
  • Rene Carol - Maria aus Bahia
  • Tommy Dorsey - I'm Getting Sentimental Over You
  • Roy Anthony - Mr. Anthonys Boogie
  • Gerhard Wendland - Domino
  • Louis Armstrong & Gordon Jenkins & His Orchestra And Choir - Blueberry Hill
  • Nat King Cole - Mona Lisa
  • Rita Paul - Spiel mir eine alte Melodie
  • Les Baxter And His Chorus And Orchestra - Blue Tango
  • Horst Winter - Dreh' Dich noch einmal um
  • Werner Müller And His Orchestra - Dobs Boogie
  • Frank Sinatra - Goodnight Irene
  • Glenn Miller - In The Mood

zurueck nach oben


RIAS-Logo

RIAS "Osterhasenfeier" vom 15. April 1963 mit Felix Knemöller ** 42:01

  • Tornados - Telstar
  • Gerd Bötcher - Für Gaby tu' ich alles
  • Freddy Quinn - Junge, komm bald wieder
  • ?????? - Bossa Nova
  • Heinz Schachtner - Sternen Serenade
  • Petula Clark - Casanova
  • Lys Assia - Schwarze Perlen möcht ich dir schenken
  • Ren Kollo - Eso Beso
  • Grit van Hoog - Glück kommt vom Treusein
  • Perez Prado - Patricia
  • Peter Alexander - Wenn erst der Abend kommt
  • Ralf Paulsen - Bonanza
  • Fausto Papetti - Tuff
  • Conny Froboess - Du bist mir so sympatisch

zurueck nach oben


 
RIAS-Logo

RIAS Unterhaltungssendungen 1964-1982

RIAS Unterhaltungssendungen 1951-1963
RIAS Unterhaltungssendungen 1983-1993



RIAS-Logo

RIAS ** Silvestersendung mit Felix Kneemöller (31. Januar 1916; † 29. April 1993)
vom 31.12.1964 - 01.01.1965 ** Ausschnitte ** 02:03:19

  • Paul Anka - Zwei Mädchen aus Germany
  • Orchester - Damenwahl
  • Bill Ramsey - Schöne Mädchen haben's gerne
  • Orchester - All My Loving/She Loves You/Can't Buy Me Love
  • Esther & Abi Ofarim - Wenn ich bei dir sein kann
  • Werner Müller & Orchester - With A Little Bit Of Luck
  • Peter Alexander - Viel zu schön ist diese Nacht
  • Hans Carste & His Orchestra - Love's Sweet Song (Czardas Princess)
  • Caterina Valente & Silvio Francesco & Orchester WernerMüller - I Love You (Vergiss nicht, ich lieb dich)
  • Orchester - Dankeschön
  • Cliff Richard - Sag No zu ihm
  • Orchester - Am Sonntag will mein Süßer
  • Medley
  • Connie Francis - Ich geb 'ne Party heut Nacht
  • Orchester Werner Müller - There's No Business Like Show Business (Annie Get Your Gun)
  • Trini Lopez - A-Me-Ri-Ca
  • Orchestermedley - Rote Lippen sollst du küssen
  • Beatles - Komm gib mir deine Hand
  • Al Hirt - Java
  • Hildegard Knef - Eins und Eins, das macht Zwei
  • Ja, Das Studium Der Weiber Ist Schwer (Weibermarsch) - The Merry Widow (Die lustige Witwe)
  • Friedel Hensch und die Cyprys - Es war einmal ein Musikus / Wir wollen Freunde sein für's ganze Leben
  • Orchester
  • Sportpalast
  • Orchester - Medley
  • Botho Lucas Chor - Berliner Polka
  • Orchester - Berliner Luft
  • zum Jahreswechsel spricht der politische Direktor des RIAS Roland Müllerburg
  • zum Jahreswechsel spricht der Berliner Bürgermeister Willi Brandt
  • Israel Philharmonic Orchestra - Dorfkinder Walzer
  • Orchester
  • My Fair Lady (Medley)
    • Wäre det nich wundascheen? (Wouldn’t It be Loverly?)
    • Mit 'nem kleenen Stückchen Glück / With a Little Bit of Luck)
    • Es grünt so grün (The Rain in Spain)
    • Ich hätt’ getanzt heut’ Nacht (I Could Have Danced All Night)
    • In der Straße, mein Schatz, wo du lebst (On the Street Where You Live)
    • Bringt mich pünktlich zum Altar (Get Me to the Church on Time)
    • Ich bin gewöhnt an ihr Gesicht (I’ve Grown Accustomed to Her Face)
  • Orchester - Oh My Darling Caroline
  • Orchester - Java / Zwei Mädchen aus Germany
  • Orchester
  • Orchester
  • Harry James Orchestra - Man With A Horn / Trumpet Blues
  • Acker Bilk - The Harem
  • Ray Conniff - Mack The Knife
  • Beatles - Sie liebt dich

logo

zurueck nach oben


RIAS-Logo

"Prominente von annodazumal geben sich die Ehre"
Historische Persönlichkeiten - Jo Herbst - 14.12.1965

zurueck nach oben


RIAS-Logo

"Heute so beliebt wie damals" mit John Hendrik vom 16.11.1966 ** 1:00:19

zurueck nach oben


RIAS-Logo

Tip(p)s für den Alltag
5 satirische Kurzhörspiele aus 1969 ** Wie verhalte ich mich wenn...

...ich einen Koffer mit 10 Millionen finde? ** 10:14

... man mich zum Diktator macht? ** 11:46

...man mir irrtümlich den Nobelpreis verleiht? ** 11:43

...man mich zur Spionage pressent will? ** 11:01

...mir die Frau gekidnappt wird? ** 10:33

Der RIAS verstand sich auch als Servicesender, als Lebensbegleiter, der seinen Hörern mit Rat und Tat zur Seite steht. Deshalb wandte sich Wolfgang Altendorf einigen Problemen zu, denen man im Alltag ständig begegnet.

Etwa der Frage: "Wie verhalte ich mich, wenn meine Frau entführt wird? Was tue ich, wenn ich ein U-Boot erbe, wenn ich irrtümlich einen Nobelpreis erhalte oder einen Koffer mit 10 Millionen Mark finde?" Zu allen Fragen gab es befriedigende Antworten. Eine hübsche Albernheit aus dem Jahr 1969.

zurueck nach oben


RIAS-Logo

RIAS ** "2 Amerikaner in Berlin" mit Mark White und Dave Hildinger **
Der RIAS zu Gast beim AFN Berlin mit Karin Jurow ** 1:16:20 ** Ausschnitt

zurueck nach oben


RIAS-Logo

RIAS ** "Versprecher - wenn das Radio aus dem Tritt gerät" mit Uwe Golz aus 197?
26:48 ** Komplett

zurueck nach oben


RIAS-Logo

Senioren-Club RIAS (1.Veranstaltung) vom 14.02.1971
aus dem Altenwohnheim Tiergarten ** (01:14:49)

  • Mitwirkende:
  • Ivo Veit (Conférencier)
  • Edith Schollwer (Kabaretistin/Schauspielerin)
  • Inge Luise Schlenker (Sängerin)
  • Christine Rokof (Reporterin)
  • Club-Orchester

zurueck nach oben


RIAS-Logo

Vom Klavier zur Musikbox ** Ein Stück heiter-musikalischer Kulturgeschichte
von Werner Brink ** vom 13.05.1971 ** 52:26)

Vom 'Klavier zur Musikbox' nannte Werner Brink sein 'Stück heiter-musikalischer Kulturgeschichte', das der RIAS erstmals am 13.05.1971 sendete. Brink beschreibt die Entwicklung der musikalischen Unterhaltung: vom Klavier über die Mundharmonika, von der Drehorgel über das Orchestrion, vom Pianola zum Grammofon und vom Rundfunk zur Musikbox.

zurueck nach oben


RIAS-Logo

RIAS ** 25 Jahre "Die Stachelschweine" - "Blick zurück nach vorn"
Eine Sendung des RIAS-Berlin mit Peter Schulz und Rolf Ulrich aus 1974 ** 01:54:00

  • Mitwirkende:
  • Andrea Brix
  • Edith Hancke
  • Beate Hasenau
  • Edith Elsholtz
  • Ursula Herwig
  • Edeltraut Elsner
  • Inge Wolffberg
  • Sylvester Berger
  • Ingeborg Wellmann
  • Wolfgang Gruner
  • Wilfried Herbst
  • Joachim Röcker
  • Günter Pfitzmann
  • Jo Herbst
  • Jochen Schröder
  • Achim Strietzel
  • Rolf Ulrich

zurueck nach oben


RIAS-Logo

RIAS ** "Disney-World" ca. 1975 ** 01:30:05

zurueck nach oben


RIAS-Logo

RIAS ** "Nonstop Heiter" mit Horst Kintscher sowie Dieter Hildebrand,
Ulrich Roski ua. vom 20.08.1977 ** 32:47 ** Ausschnitt

logologo

zurueck nach oben


RIAS-Logo

RIAS ** Sieh fern im Hörfunk ** Nachrichten
Intro: Das klingende Sonntagsrätsel (1.Sendung 04.03.1965) vom 30.10.1977 ** 27:33

zurueck nach oben


RIAS-Logo

RIAS ** "Mit Kreppsohlen und Ringelsocken"
Ein musikalisches Spiegelbild der Nachkriegsjahre ...
mit Joachim Cadenbach aus 1978 ** 53:54

  • Bully Buhlan & Peter Rebhuhn - Chattanooga Choo Choo (Kötschenbroda-Express)
  • Kurt Widmann - That's My Rhythm
  • Bully Buhlan & RBT (Radio Berlin Tanzorchester)- mit Erwin Lehn - Räuberbalade
  • Rita Paul - Du Liebst mich nicht
  • Detlev Lais - Nanu, du machst heut so auf Liebe
  • Kurt Hemkels & Tanzorchester Leipzig & Ilja Glusgal - Was ist schon dabei
  • Heinz Buschhagen & Tanzorchester & Adi Appelt - Sensation am Broadway (Lullaby Of Broadway)
  • Andy Williams - For Once In My Life
  • Peter Cornehlsen - Hallo kleines Fräulein
  • Rita Paul & Peter Cornehlsen - Ju-hu, deine Klingel ist kaputt
  • Helmut Zacharias und sein Streichorchester - Helmy's Be Bop # 1
  • Ilja Glusgal & Heinz Becker Barquintet - Civilization Bongo Bongo
  • Tanzkapelle des Berliner Rundfunks Lt. Walter Dobschinski & Maggie Caspar Dob-Boogie
  • Die 3 Travellers - Nach Regen scheint die Sonne
  • Werner Müller - Blende auf

zurueck nach oben


RIAS-Logo

RIAS ** "Das glückliche Programm"
Ein bärenstarkes Magazin in, um und aus dem Radio aus 1980 ** 01:15:29

  • ?????? - ??????
  • Jean-Luc Ponty - New Country
  • Relax - Radio hör'n
  • Leinemann - Volldampf-Radio
  • Biermösl Blosn - Rundfunklied
  • Jean-Luc Ponty - New Country

zurueck nach oben


logo

RIAS ** Ostern mit Fred Ignor vom 04.04.1980 ** 01:19:00

zurueck nach oben


logo

"Doppeldecker / Flick-Flack" auf RIAS 2 von Sonnabend, dem 04.10.1980 ** 40:36

  • Ramblers - Out Of Time
  • Stribes - Strangers
  • Topas - Hurricane
  • Leo Sayer - More Than I Can Say
  • Billy Joel - Don't Ask Me Way
  • ??
  • Hollies - 48 Hour Parole
  • Spotnicks - Orange Blossom Special
  • Garland Jeffreys - Matador

Verantwortlicher Redakteur: Matthias Thiel (heute Deutschlandradio).
Am Mikrofon u.a. (gegen Ende, als Sportreporter) Steffen Simon (heute WDR), Barbara Bensen (heute Pädagogin, Benbel Family Unltd., Kalifornien) und Jesko Matthes (heute Hausarzt bei Lüneburg).

Quelle: Jesko M.

zurueck nach oben


logo

"Wir machen Musik"
Goldene Hits am Vormittag mit Arnold Marquis aus 1982 ** 45:44

Arnold Marquis ist wohl die bekannteste Synchronstimme Deutschlands.

So war er die Stimme von Humphrey Bogart, John Wayne, Robert Mitchum, Kirk Douglas, Richard Widmark, James Coburn, Charles Bronson, George C. Scott, Anthony Quinn, Yves Montand, Lino Ventura, Trevor Howard, Bourvil, Bud Spencer, Geoffrey Keen, Jack Klugman, Lee Marvin, Lionel Stander, dem Max aus der Fernsehserie Hart aber herzlich, sowie von James Arness als Marshal Matt Dillon in der Fernsehserie Rauchende Colts.

zurueck nach oben


logo

RIAS ** "Als die Hits noch Schlager waren"
die letzte Sendung mit Fred Ignor vom 29.08.1982 ** 01:23:43

  • Rudi Schuricke - Capri Fischer
  • Werner Müller & Das RIAS Tanzorchester - Dob's Boogie
  • Gerhard Wendland - Das machen nur die Beine von Dolores
  • Ames Brothers - Auf Wiedersehen Sweetheart
  • Vico Torriani - Siebenmal in der Woche (Live Deutschlandhalle)
  • Les Paul & Mary Ford - Vaya Con Dios
  • Nat King Cole - Answer Me, My Love
  • Caterina Valente - Malaguena
  • Bill Haley - Rock Around The Clock
  • Harry Belafonte - The Banana Boat Song
  • Pat Boone - Tutti Frutti
  • Johnnie Ray - Yes Tonight Josephine
  • Elvis Presley - Love Me Tender
  • Fred Bertelmann - Der lachende Vagabund
  • Paul Anka - Diana
  • Duane Eddy - Rebel Rouser
  • Eddie Constantine - Ich wünsch' dir einen schlaflosen Abend (Live Deutschlandhalle)
  • Udo Jürgens - 17 Jahr, blondes Haar
  • Edith Piaf - Milord
  • Louis Armstrong - Hello Dolly
  • Günter Kallmann Chor - Serenade an Elisabeth
  • Peter Alexander - Der letzte Tanz
  • Esther & Abi Ofarim - Dirty Old Town
  • Ivi Robic - Morgen
  • Sergio Mendes Trio - So Danco Samba
  • Dalida - Am Tag als der Regen kam
  • Gerhard Wendland - Tanze mit mir in den Morgen
  • Beatles - Help

zurueck nach oben


 
RIAS-Logo

RIAS Unterhaltungssendungen 1983-1993

RIAS Unterhaltungssendungen 1951-1963
RIAS Unterhaltungssendungen 1964-1982



logo

Wir machen Musik ** Goldene Hits am Vormittag

mit Edith Scholwer vom 20.01.1981 ** 55:02

mit Bruno Fritz ** aus 1983 ** 55:37

mit Edith Scholwer vom 01.02.1983 ** 49:26

mit Christian Bienert aus 1986 ** 49:26


rias2 logo

RIAS2 ** Rockjournal mit den Ärzten zum Film "Richy Guitar"
mit Olaf Leitner, Uwe Wohlmacher, Stefan Schmidt und Burghard Rausch
aus 1985 ** 19:42 ** Ausschnitt ** Titel: Die Ärzte - Zu spät

Der Film handelt von dem jungen Gitarristen Richard (Richy) Schrader, der in Berlin versucht, mit seinen Bandkollegen bekannt zu werden, aber wegen chronischen Geldmangels immer wieder scheitert. Richy träumt von einer erfolgreichen Musikkarriere als Gitarrist. Mit seinen Freunden Igor als Schlagzeuger und Hans als Bassist beschließt er, eine Band zu gründen, doch damit beginnt das große Chaos. Seine Eltern drängen ihn, sich einen Job zu suchen und endlich arbeiten zu gehen, doch Richy hofft auf den großen Durchbruch als Musiker. Als ihm schließlich das Geld ausgeht und er auch noch Probleme mit seiner Freundin Anja bekommt, ist seine letzte Hoffnung ein Job als Roadie für Nena, um wenigstens seine Musikausrüstung retten zu können.

Während des Films spielt die Band um Richard Schrader die Titel "Teenager Liebe" und "Grace Kelly" der Band "Die Ärzte" von deren 1983 erschienenen EP "Zu schön, um wahr zu sein!". Die markante, oft angespielte Melodie ist deren Titel "ürzte Theme" vom Album "Debil" aus dem Jahre 1984. Auf der neueren Ausgabe des Albums unter dem Namen "Devil" wurden 2005 die drei Lieder wiederverüffentlicht in den Versionen, wie sie im Film zu hüren sind.

Quelle: Wikipedia

zurueck nach oben


RIAS-Logo

** RIAS1 ** "Verbraucher-Telefon" ab 1985 mit Annette Pfeifer ** 17:34 ** Ausschnitt **

Vorher ab 1975 unter dem Namen "Verbraucherstudio - Sie fragen Annette Pfeiffer antwortet"

Artikellink: Der Spiegel Nr. 8/1975 "Letzte Bagatelle"

zurueck nach oben


rias2 logo

RIAS ** Europarade mit Dennis King vom April 1985 ** 54:00 ** Ausschnitt

Intro Europarade: Maurice Andre - Te Deum: Introduction
Jingle für die "Denis King Show" am 16.05.1985 19:37-31:30 Uhr
10. Modern Talking - You Can Win If You Want
09. Peter Hubert - Jetzt oder nie
08. Alison Moyet - That Old Devil Called Love
Jingle für die "Denis King Show" am 16.05.1985 19:37-31:30 Uhr
07. Andy Baum - Nicht ganz so glücklich wie mit dir
06. Go West - We Close Qur Eyes
05. Animotion - Obsession
04. Marvin Gaye - Sanctified Lady
03. Humpe & Humpe - 3 Of Us
Jingle für die "Denis King Show" am 16.05.1985 19:37-31:30 Uhr
02. Jeffrey Osborne - The Borderlines
01. Supertramp - Cannonball

Aus der LP des Monats: Manfred Maurenbrecher - Viel zu schön
der Titel: Der Junge kann malen

20. Tina Rama (nicht gespielt)
19. Peter Cornelius - Segel im Wind
18. Jeanne Mas - Johnny, Johnny
17. David Grant & Jaki Graham - Could It Be I'm Falling In Love
Jingle für die "Denis King Show" am 16.05.1985 19:37-31:30 Uhr
16. Narada Michael Walden - Gimme, Gimme, Gimme
15. Tears For Fears - Shout
14. Duran Duran - Wild Boys
Angespielt: Alison Moyet - That Old Devil Called Love
13. Videokids - Woodpeckers From Space
12. KING - Love & Pride
11. Whitney Houston - All At Once (nicht gespielt)
10. Frankie Goes to Hollywood – Welcome to the Pleasuredome (nicht gespielt)
09. Murray Head - One Night In Bangkok (nicht gespielt)
08. Phil Collins - One More Night (nicht gespielt)
07. David Bowie & Pat Metheny - This Is Not America
Jingle für die "Denis King Show" am 16.05.1985 19:37-31:30 Uhr
06. Opus - Live Is Life
05. Tears For Fears - Everybody Wants To Rule The World
04. Commodores - Nightshift
03. Dead Or Alive - - You Spin Me Round (Like A Record)
02. Modern Talking - You're My Heart, You're My Soul
01. USA For Africa - We Are The World


3rias2 logo

RIAS ** Schnipsel Europarade Billboard100 aus 1980 ** 03:52 ** Ausschnitt


10. Kenny Loggins - I`m Alright
09. Larry Graham - One In A Million
08. Irene Cara - Fame
07. Eddie Rabbitt - Drivin' My Life Away
06. Paul Simon - Lake In The Evening
05. Johnny Lee - Lookin' For Love
04. George Benson - Give Me The Night
*********************************************************
10. Kim Carnes - More Love
09. Pete Townshend - Let My Love Open The Door
08. Air Supply - Al l Out Of Love
07. Irene Cara - Fame
06. Billy Joel - It's Still Rock And Roll To Me
05. Diana Ross - Upside Down
04. Rolling Stones - Emotional Rescue
03. S.O.S Band - Take Your Time (Do It Right)(Part 1)
02. Christopher Cross - Sailing

zurueck nach oben


rias2 logo

RIAS ** Der Deutsch-Franzose Reinhard Mey vom 21.02.1988 ** 52:40
Ein Gespräch mit Ingrid Tourneau und Olaf Leitner zum Jahrestag des Elysée-Vertrags


Ein Mann mit zwei Karrieren in zwei Ländern unter zwei Namen: Reinhard Mey und Frédérik Mey. Kaum ein anderer deutscher Künstler verkörpert das, was als Idee hinter dem Elysée-Vertrag steht, mehr. Er ist der deutsch-französische Kontakt par excellence. Den heute 70-Jährigen kennen Deutsche und Franzosen gleichermaßen.
1942 in Berlin geboren und aufgewachsen, hat er schon als Zehnjähriger seine Ferien bei einer befreundeten Familie in Frankreich verbracht. Er hat das französische Baccalauréat und das deutsche Abitur, seine erste Frau war Französin, seine zweite ist eine Deutsche.

Ingrid Tourneau und Olaf Leitner haben den 25. Jahrestag des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags zum Anlass genommen, mit dem Liedermacher über seine deutsch-französische Lebensgeschichte zu sprechen und das mit den Liedern und Chansons von Reinhard Mey zu ergänzen. Ein Gespräch, das auch heute, 50 Jahre nach Unterzeichnung des Elysée-Vertrags, noch aktuell ist.
überraschungsgast: Detlev E. Otto (DEO)

© 2013 Deutschlandradio Kultur

zurueck nach oben


rias2 logo

RIAS ** Paul Kuhn im Interview mit Dieter Thomas Heck
in der Sendung Boulevard am 19.09.1987 ** 40:31

  • Paul Kuhn - Es gibt kein Bier auf Hawaii
  • Paul Kuhn & His Bigband - Skyliner
  • Heinz Rühmann & Paul Kuhn - Ich brech' die Herzen der stolzesten Frau'n
  • Paul Kuhn & Ute Mann Singers - Küss mich, bitte bitte küss mich
  • Paul Kuhn & SFB-Bigband - You Are The Sunshine Of My Life
  • Greetje Kauffeld & Paul Kuhn - Jeden Tag, da lieb' ich dich ein kleines bisschen mehr
  • Paul Kuhn - Wenn die Elisabeth nicht so schöne Beine hätt
  • Paul Kuhn & His Bigband - Bye Bye Blues

Bandleader, Pianist, Sänger und Komponist Paul Kuhn
(geb. am 12.03.1928 in Wiesbaden, gest. am 23.09.2013 in Bad Wildungen).

Am 19.09.1987 plauderte Paul Kuhn im RIAS mit Dieter Thomas Heck. Es ging ums Komponieren, um Schlagertexte und -Arrangements, aber auch um Privates wie Kuhns Beziehung zur Sängerin Ute Hellermann und die ganz persönlichen Träume und Wünsche des Musikers. Mit etlichen Klangbeispielen.

zurueck nach oben
RIAS-Logo

RIAS ** Swingingstadt Berlin ** Ein Spezial über Mark White vom AFN Berlin
RIAS1 05.04.1990 ** Sprecher Lutz Adam ** 59:19

RIAS ** Mr. Frolic At Fife - Sgt.George Hudak feierte vor 40 Jahren
am 25.12.1952 seinen Geburtstag im Titania-Palast ** 53:11

zurueck nach oben


mdr sputnik logo

MDR-Sputnik ** Olaf Leitner im Interview mit Jörg Wagner
in der Sendung "Reif für die Insel" aus 1993 ** 55:22


  • Ausschnitt ROR 1983: Kano - I Need Love / Golden Earring - Twilight Zone
  • City - Casablanca
  • Klaus Renft Combo - Lied auf dem Weg
  • Klaus Renft Combo - Rockballade vom kleinen Otto
  • Glenn Miller & His Orchestra - In The Mood

logo

radioeins ** Olaf Leitner im Interview vom 03.10.2013 über DDR-Rock ** 05:59


  • Klaus Renft Combo - Apfeltraum

zurueck nach oben


rias1-logo