"Pension Spreewitz ** Kleine Geschichten im großen Berlin"
(Produziert von RIAS Berlin 150 Folgen ** je 23 bis 29 Minuten)
Folge Titel Datum
000 Familie in Serie (25) Jubileumssendung © DRKultur 12.05.2002
     
000 Regiseur Ivo Veit zu den Koblanks (Damals war's) und Spreewitz 15.04.1984
   
001 Mangelware Handwerker 30.11.1957
   
002 Die Handwerker kommen 19.12.1957
   
003 Silvester 04.01.1958
   
004 Pension Spreewitz 18.01.1958
005 Wagners Katze wird in Pflege gegeben 01.02.1958
006 Hausmusikabend in der Pension 22.02.1958
   
007 Fräulein Birkels Liebesgeschichte 08.03.1958
   
008 Peter lernt Auto fahren 22.03.1958
   
009 Die Osterfeiertage 05.04.1958
010 Wie Peter Lucile kennenlernt 19.04.1958
011 In der Pension hat es gebrannt 03.05.1958
  zurueck nach oben
012 Von allerlei kuriosen Pensionsgästen 17.05.1958
   
013 Peter kauft eine Sonnenbrille für Lucile 31.05.1958
014 Ein französischer Student ist zu Gast 14.06.1958
   
015 Gartenfest auf Kohlmeiers Grundstück 28.06.1958
016 Ein Wellensittich ist entflogen 12.07.1958
017 Opa wird Sieger im Balkonwettbewerb 26.07.1958
   
018 Ein Betrüger wohnt in der Pension 09.08.1958
   
019 Ein Unglück kommt selten allein 23.08.1958
020 Giselas Geburtstag rückt näher 06.09.1958
   
021 Otti gewinnt im Zahlenlotto 20.09.1958
   
022 Gisela bekommt von Wagners ein Kätzchen 04.10.1958
023 Familie Spreewitz kauft ein Auto 18.10.1958
024 Peters Auseinandersetzung mit Lucile 01.11.1958
025 Opas Geburtstag 15.11.1958
  zurueck nach oben
026 Der Ärger mit der Küchenbenutzung 29.11.1958
027 Das Badezimmer wird renoviert 13.12.1958
028 Peters Verlobung mit Lucile 27.12.1958
029 Ein Fernsehapparat wird gekauft 10.01.1959
   
030 Das Skatspiel 24.01.1959
   
031 Giselas schlechte Zensuren 07.02.1959
032 Ein Maskenball wird besucht 21.02.1959
   
033 Ein junger Dichter und ein Fräulein mit Hula Reifen 07.03.1959
   
034 Frühjahrsputz mit Hindernissen 21.03.1959
035 Verkehrsunterricht für Opa 04.04.1959
036 Die beiden Herren Zumbögel 18.04.1959
037 Ottis Jugendfreund kommt zu Besuch 02.05.1959
038 Der Ärger mit dem Wohnungsschlüssel 16.05.1959
039 Opas Weisheitszahn wird gezogen 30.05.1959
040 Lucile geht nach Paris 13.06.1959
041 Otti will verreisen 27.06.1959
  zurueck nach oben
042 Opa und der bissige Hund Ajax 11.07.1959
043 Die Fassade wird verputzt 25.07.1959
044 Der unheimliche Herr Hartmann 08.08.1959
   
045 Stadtrundfahrt mit einem bayerischen Gast 22.08.1959
   
046 Gisela und die Gartenparty 05.09.1959
   
047 Herr Borstel sammelt Knöpfe und Herr Draffberger Straßenbahnwagen 18.09.1959
048 Der raffinierte Staubsaugervertreter 03.10.1959
049 Frau Ligora, die seltsame Hellseherin 17.10.1959
050 Der merkwürdige Schauspielschüler Detlev Veersen 31.10.1959
   
051 Peters Zerwürfnis mit Lucile 14.11.1959
052 Der vertauschte Mantel beim Skatabend 28.11.1959
053 Arrangements für die Weihnachtstage 12.12.1959
054 Pension Spreewitz 26.12.1959
055 Lenchen, die Weihnachtsgans 09.01.1960
056 Die verarmte Frau Böhlinger 23.01.1960
057 Raubüberfall in Peters Geschäft 06.02.1960
   
058 Gisela petzt nicht in der Schule 20.02.1960
   
059 Der unglücklich verliebte Maler Welbisch 05.03.1960
060 Happyend für den jungen Maler Welbisch 19.03.1960
061 Der verschwundene Schmuck von Fräulein Kelbitz 02.04.1960
062 Ein Riesenpaket voller Ostereier 18.04.1960
   
063 Gisela und Opa verkaufen für Frau Wurm 30.04.1960
064 Peters neuer Schwarm Carola 14.05.1960
  zurueck nach oben
065 Carola hält Peter zum Narren 28.05.1960
066 Otti bekommt die Grippe 11.06.1960
067 Carolas erster Besuch 25.06.1960
   
068 Die Maus in der Pension 09.07.1960
   
069 Ein Geburtstagsgeschenk für Carola 23.07.1960
070 Pension Spreewitz 03.09.1960
071 Der verdächtige Graf mit Pseudonym 17.09.1960
   
072 Gisela hat einen Verehrer 01.10.1960
   
073 Ein Hund ist zugelaufen 15.10.1960
074 Der Gast, der gar keine Umstände macht 29.10.1960
   
075 Treffen mit Peters Schwiegereltern 12.11.1960
   
076 Herrn Schulzes Herdüberraschung 26.11.1960
   
077 Herdische Verwicklungen 10.12.1960
078 Erwin schenkt ein Schlafzimmer 23.12.1960
   
079 Der unheimliche Herr Tungstran 07.01.1961
080 Herrn Blocks Eisenbahn 21.01.1961
081 Der anonyme Brief 04.02.1961
  zurueck nach oben
082 Beinbruch vor der Hochzeit 18.02.1961
   
083 Das Haustelefon 04.03.1961
084 Otti hat geheiratet, Erwin kriegt eine Ohrfeige 18.03.1961
085 Die böse Frau Nadler 01.04.1961
   
086 Frau Nadlers Bekehrung 15.04.1961
087 Malheur mit Öfen 29.04.1961
088 Bersekow's verunglücktes Familienbild 13.05.1961
   
089 Peter geht zu Roddeberg 27.05.1961
   
090 Der Casanovaverdächtige Herr Pils 10.06.1961
091 Die Urlaubsreise 24.06.1961
   
092 Das große Suchen und Preisrätsel-Psychose 08.07.1961
093 Urlaub in Kladow 22.07.1961
   
094 Ein Amerikaner in Berlin 02.09.1961
   
095 Frau Paul Geburtstag 16.09.1961
096 Frau Wurm baut um 30.09.1961
   
097 Das verlorene Portemonnaie 14.10.1961
  zurueck nach oben
098 Frau Pauls Schwager in Nöten 28.10.1961
099 Die defekte Höhensonne 11.11.1961
100 Professor Vorbachs akademischer Dünkel 25.11.1961
101 Mysteriöse Anrufe 09.12.1961
102 Weihnachtsvorbereitungen für eine Halbwaise 23.12.1961
103 Bu-Ordner und das große Aufräumen 06.01.1962
104 Die Pelzmütze 20.01.1962
105 Der Krimi-Professor 03.02.1962
   
106 Frau Wurms Auto 17.02.1962
   
107 Vergessene Verlobungsringe 03.03.1962
108 Der Kunstmaler Nameel 17.03.1962
   
109 Aprilscherze und Graf Bohumil 31.03.1962
110 Jugendkriminalität 14.04.1962
   
111 Der missglückte Mantelkauf 28.04.1962
112 Das verlorene Portemonnaie/Die Erzählung des Herrn Schlieker 12.05.1962
113 Opas Treppensturz - oder die feine Frau Eisenzahn 26.05.1962
114 Meisterkoch Basch, die verunglückte Torte 09.06.1962
   
115 Eifersucht ist eine Leidenschaft 23.06.1962
116 Herr Dünnbier, Der Schläger 07.07.1962
   
117 Der Reiseomnibus 21.07.1962
118 Ein Raubüberfall wird verhindert 01.09.1962
  zurueck nach oben
119 Der Maler kommt 15.09.1962
120 Die verschwundene Perlenkette 29.09.1962
121 Der Ausflug 13.10.1962
   
122 Herrn Hellbergers Liebespech 27.10.1962
123 Ottilies Geburtstag 10.11.1962
   
124 Neue Möbel 24.11.1962
   
125 Pension Spreewitz 08.12.1962
126 Die zitternden Weihnachtsmänner oder: Ein Weihnachtsmann heiratet 22.12.1962
127 Das verschwundene Buch 06.01.1963
   
128 Optimisten und Pessimisten 19.01.1963
   
129 Die Schauspielerin Schill 02.02.1963
   
130 Fräulein Schills Maskenballbekanntschaft 16.02.1963
   
131 Gisela verliert ihre Geldbörse 02.03.1963
132 Die Männer sind schlecht 16.03.1963
   
133 Der lebensfrohe Herr Bell 30.03.1963
134 Peter und Carola streiten sich 13.04.1963
   
135 Der geheimnisvolle Herr Gräber 27.04.1963
136 Die neue Wohnung von Carola und Peter 11.05.1963
   
137 Geburtstagsgeschenk für Erwin 25.05.1963
138 Giselas Tauschgeschäfte 08.06.1963
  zurueck nach oben
139 Frau Gander, ein unangenehmer Gast 22.06.1963
140 Ottilie ist verreist 06.07.1963
141 Max, das Eichhörnchen 31.08.1963
142 Der verliebte Herr Turtentin 14.09.1963
143 Besuch bei Spreewitz junior 28.09.1963
144 Die Fernsehantenne 12.10.1963
145 Herr Schramm und das Fußballspiel 26.10.1963
   
146 Giselas grosser Kummer 09.11.1963
147 Herr Krebs, Erwins grosser Kummer 23.11.1963
148 Herr Schürmann und seine Briefmarken 07.12.1963
149 Die seltsame Geschichte des Herrn Bugge 21.12.1963
150 Erinnerungen 04.01.1964

zurueck nach oben

Pension Spreewitz startete 1957 im RIAS und hat 150 Folgen erlebt.

Das Familienquartett besteht aus den Schauspielern Edith Schollwer (Ottilie Spreewitz),

Klaus Herm (Peter), Edith Hancke (Gisela) und Ewald Wenck (Opa Kurz).

Thierry (Dieter Koch), der Autor der Serie, spielte auch den Erwin Schulze,

in einigen Folgen den Ehemann von Otti Spreewitz.

"Kleine Geschichten im großen Berlin" - so lautet der Untertitel, den Thierry seiner Westberliner Serie gegeben hat. Familie Spreewitz, das sind die resolute Mutter Ottilie,
der vorwitzige Opa Kurz und die beiden pubertierenden Kinder Gisela und Peter nebst ein paar Dauergästen und anderen normalen Sonderlingen Berliner Couleur. Die Folgen der "Pension Spreewitz" entstanden meist in einer Nachtproduktion. Die Schauspieler kamen im Anschluss an ihre Theateraufführungen ins Hörspielstudio.

Edith Hancke und Ewald Wenck
Edith HanckeEwald Wenck

[back/zurück]
logo